Kompetenzen

Kompetenzen des Selbstverwaltungskreises Žilina

Aufgrund des Gesetzes des Nationalrates der Slowakischen Republik Nr. 302/2001 GS Selbstverwaltung der höheren Gebietseinheiten haben die Selbstverwaltungslandesbezirke die Kompetenzen in folgenden Bereichen übernommen: Verkehr, Gebietsplanung, Entwicklung der Region, Kultur, Reiseverkehr, Ausbildung, soziale Pflege und Gesundheitspflege. Der Selbstverwaltungslandesbezirk verwaltet 118 Organisationen, und zwar:

1 Straßenverwaltung

26 soziale Einrichtungen

5 Gesundheitseinrichtungen (4 Krankenhäuser mit Poliklinik und 1 Poliklinik)

22 Kultureinrichtungen (2 Theater, 5 Galerien, 5 Bibliotheken, 4 Museen, 1 Sternwarte und 5 regionale Kulturzentren)

64 Schulen und Schuleinrichtungen (16 Gymnasien, 46 Fachmittelschulen und 2 Schuleinrichtungen)

Aktualisierung: 9. 12. 2014


Spodná navigácia


Sekcie


Jazykové verzie webstránky